Caotina Kerzengläser

Aus dem leeren Caotina Crème Chocolat Glas lässt sich im Handumdrehen eine weihnachtliche Dekoration basteln. Die Caotina Kerzengläser eignen sich übrigens auch als herzerwärmendes Weihnachtsgeschenk und sind kinderleicht zu basteln.

Benötigt werden ein paar Kerzen, weisser Sand, kleine Weihnachtskugeln, ein paar festliche Bänder und ein Glasmalstift.

Und so werden die weihnachtlichen Caotina Kerzengläser gebastelt: 

Caotina Kerzengläser Material

1.

Zuerst die feine Caotina Crème Chocolat geniessen und anschliessend das Glas ganz sauber waschen. Das saubere Glas vollständig abtrocknen, damit der Glasmalstift gut haftet.

Caotina Kerzenglas bemalen

2.

Als nächstes werden die Schneeflocken mit dem Glasmalstift auf das Glas gemalt. Die Schneeflocken können beispielsweise aus einem Kreuz und einem weiteren Kreuz, welches schräg darübergelegt wird, gezeichnet werden. Nun noch an jeder Linie zwei kleine «V» zeichnen und fertig ist die Schneeflocke. Selbstverständlich können auch andere Formen von Schneeflocken oder Mustern ausprobiert werden – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Das Glas mit so vielen Schneeflocken bemalen, wie es gefällt. 

3.

Nachdem das Glas fertig bemalt ist, muss die Farbe im Backofen eingebrannt werden. Hierfür die Anleitung auf dem Glasmalstift befolgen und anschliessend das Glas abkühlen lassen. 

Caotina Kerzenglas verzieren

4.

Das abgekühlte Glas nach Belieben mit den festlichen Bändern und den Weihnachtskugeln dekorieren. 

Caotina Kerzenglas

5.

Anschliessend den weissen Sand ungefähr 2cm hoch ins Glas füllen und die Kerze auf dem Sand platzieren. Fertig sind die weihnachtlichen Caotina Kerzengläser! 

6.

Unsere Empfehlung: Die schöne Dekoration zusammen mit einer heissen Tasse Caotina geniessen. 😉