Caotina Schoggi-Murmeln

Dieses Weihnachtsgeschenk verzaubert Gotti, Götti, Grosseltern, Onkeln, Tanten, … und viele mehr.  😊 Ein verziertes Aufbewahrungsglas mit schokoladigem Inhalt: Den Caotina Schoggi-Murmeln – aus nur 4 Zutaten. Jetzt Rezept entdecken.

Kategorie

Desserts

Schwierigkeit

Mittel

Portionen

Für 50 kleine Kugeln

Zubereitungszeit

30 bis 60 min.

Zutaten

Menge Zutat
2 Eiweiss
80 g Puderzucker
200 g Mandeln, geschält & gemahlen
80 g Caotina Crème Chocolat

Zubereitung

  1. Eiweiss mit einem Schwingbesen kurz aufschlagen. Puderzucker und Mandeln untermischen. Die Caotina Crème Chocolat dazu geben und gut mischen.

  2. Mit feuchten Händen kleine Murmeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  3. Mit Puderzucker bestäuben und ca. 10 Stunden trocknen lassen.

  4. Danach bei 200°C 8 Minuten backen. Auskühlen lassen.

    Die einfache Bastelanleitung für die verzierten Gläser findest du hier. Viel Freude beim Schenken!

     

    Tipp

    Nach dem Auskühlen in leere Caotina-Gläser füllen. Luftdicht verschlossen, halten die Murmeln mindestens 3 Wochen.

    Dieses Rezept entstand in Kooperation mit «Kids am Tisch» (Bild & Rezept von kidsamtisch.ch).

Verwendete Produkte

Caotina Crème Chocolat

Caotina Crème Chocolat

CHF 
4.70