Caotina Gewürzbirnen

Schoggi und Birnen sind ein unschlagbares Duo! Entdecke die Caotina Gewürzbirnen und lass dich von den vielen feinen Aromen verzaubern – ein lecker fruchtiges Dessert. Jetzt Rezept entdecken … 

Kategorie

Desserts

Schwierigkeit

Mittel

Personen

4

Zubereitungszeit

30 bis 60 min.

Zutaten

Menge Zutat
2.5 dl Rotwein
1 Bio-Orange, abgeriebene Schale und Saft
50 g Rohzucker
1 Zimtstängel, halbiert
2 Sternanis
2 Nelken
6 Kardamomkapseln, gequetscht
4 Birnen (ca. 600 g)
50 g Caotina Crème Chocolat
1 EL ungesalzene Pistazien, gehackt

Zubereitung

  1. Gewürzsud: Wein und alle Zutaten bis und mit Kardamom in eine Pfanne geben. Flüssigkeit aufkochen.

  2. Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse ausstechen. Birnen in den Sud legen, offen 10–20 Min. weich köcheln. Birnen herausnehmen. Flüssigkeit auf 1½ dl einkochen, über die Birnen giessen, ca. 1 Std. auskühlen und ziehen lassen.

  3. Birnen anrichten, Caotina Crème Chocolat in die Vertiefungen verteilen. Dessert mit Pistazien verzieren.

     

    Tipps:

    • Statt Rotwein roten Traubensaft verwenden.
    • Die Birnen können 1 Tag im Voraus vorbereitet werden, Birnen zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Dadurch intensiviert sich Farbe und Aroma. Sie erst kurz vor dem Servieren mit Caotina Crème Chocolat füllen.
       

Verwendete Produkte