Caotina French Toasts

Ob als leckeres Zvieri oder süsses Znacht: Die Caotina French Toasts passen zu fast jeder Gelegenheit und lassen sich nach Lust und Laune mit frischen Früchten kombinieren. Im Handumdrehen zubereitet sind sie auch – jetzt das Rezept für die süssen Toasts entdecken.

Kategorie

Hauptspeisen

Schwierigkeit

Leicht

Personen

4

Zubereitungszeit

20 bis 30 min.

Zutaten

Menge Zutat
1 dl Milch
3 EL Caotina Original (1)
2 Eier
2 Prisen Salz
8 Stk. Kleine Brot- oder Zopfscheiben, vom Vortag
2 EL Butter
2 EL Crème fraîche
2 EL Caotina Original (2)
einige Erdbeeren, je nach Grösse halbiert oder geviertelt

Zubereitung

  1. Milch, Caotina Original (1), Eier und Salz in einer weiten Form gut verrühren.

  2. Brotscheiben beigeben, wenden, ca. 10 Min. ziehen lassen.

  3. Butter in einer beschichteten Bratpfanne erwärmen. Brotscheiben portionenweise beigeben, bei kleiner Hitze beidseitig je 2– 3 Min. braten.

  4. French Toasts anrichten, mit Crème fraîche garnieren, mit Caotina Original (2) bestäuben und mit Erdbeeren verzieren.

     

    Tipps:

    • Als Winter-Variante statt Caotina Original, Caotina Blanc und statt Erdbeeren z.B. Orangenstücke oder Mandarinenschnitze verwenden.
    • French Toasts als warmes Abendessen oder zum Brunch servieren.