Cao-Coco-Kugeln

Man muss nicht in die Ferne schweifen – Kokoskugeln sind das Dessertrezept für alle, die feinsten Kokosgenuss daheim geniessen möchten. Ein exotischer Traum in weiss, aus Kokos und Caotina blanc. Einfach himmlisch, diese Cao-Coco-Kugeln.

Kategorie

Desserts

Schwierigkeit

Mittel

Personen

6 Personen

Zubereitungszeit

10 bis 20 min.

Zutaten

Menge Zutat
50 g Löffelbiskuits
50 g Caotina blanc
50 g Kokosflocken
1.5 EL Limettensaft oder Batida de Coco
60 g Mascarpone
1 EL Limettensaft
25 g Kokosflocken

Zubereitung

  1. Löffelbiskuits in einen stabilen Beutel geben, mit dem Wallholz fein zerdrücken, in eine Schüssel geben. 

  2. Caotina blanc, Kokosflocken, Mascarpone und Limettensaft beigeben, zusammenfügen

  3. Mit nassen Händen Kugeln formen. Kugeln im Limettensaft, dann in den Kokosflocken wenden. 

    Haltbarkeit: zugedeckt im Kühlschrank: 2–3 Tage. 

Verwendete Produkte