Caotina Exotic-Schnitten

Cremig-fruchtiges Fruchtdessert mit exotischen Früchten und dem himmlischen Geschmack von Caotina Blanc. Die Caotina Fruchtschnitten sind das Rezept gegen Langeweile auf dem Dessertteller. 

Kategorie

Desserts

Schwierigkeit

Mittel

Personen

6 Personen

Zubereitungszeit

30 bis 60 min.

Zutaten

Menge Zutat
3 Eigelbe
75 g Caotina Blanc
50 g Zucker
1 EL heisses Wasser
1 Bio-Zitrone, wenig abgeriebene Schale
75 g Mehl
1/4 TL Backpulver
3 Eiweisse
1 Prise Salz
2 dl Rahm
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Rahmhalter
2 EL Puderzucker
1 Stück Granatapfel, Kerne ausgelöst
4 Stück Passionsfrüchte, Fruchtfleisch ausgelöst
8 Stück Kumquats, in feinen Scheiben

Zubereitung

  1. Biskuit: Eigelbe, Caotina Blanc, Zucker und Wasser ca. 3 Min. rühren. Zitronenschale daruntermischen. Mehl und Backpulver mischen. Eiweisse mit Salz steif schlagen. ¼ des Eischnees unter die Eimasse rühren, Rest mit der Mehlmischung sorgfältig darunter ziehen.

  2. 1 Backpapier auf den Blechrücken legen. Teigmasse darauf geben, zu einem Quadrat (ca. 20 cm Seitenlänge) ausstreichen. In der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens 7-9 Min. backen. Biskuit auf das 2. Backpapier stürzen. Oberes Backpapier ablösen, Biskuit sofort mit dem Blech zudecken, vollständig auskühlen.

  3. Ränder gerade schneiden, Biskuit in 6 Quadrate schneiden.

  4. Rahm mit Vanillezucker und Rahmhalter steif schlagen, Puderzucker darunter mischen. Schlagrahm auf den Schnitten verteilen. Früchte darauf verteilen, sofort servieren.

Verwendete Produkte

Caotina Blanc, weisse Schokolade
Caotina Blanc 500g
CHF 
9.20